Haltungsschule

 

Was ist Haltung?

 

Das Sprichwort: "Die Haltung bewahren" kennt jeder.

Was meinen wir damit den genau?.

Nicht einknicken? Oder aufrecht bleiben auch wenn es mal etwas holprig wird?

Meist werden innere Emotionale Vorgänge damit beschrieben, doch

wie sie sieht es mir unsere Körperlichen Haltung aus?

Nach einen Arbeitstag? Beim warten an der Schlange in der Kasse?

oder bei Unterhalten mit dem Nachbarn?

 

meist bemerken wir erst bei Schmerzen dass wir eine schlecht Position und Haltung

eingenommen haben.

Ist es möglich das zu vermeinden und eine gut gesunde Haltung im Alltag ein nehmen

befor es zu Haltungsproblemen kommt?

 

Diese Haltungsschule geht auf die Grundprinzipien der Haltung ein.

 

1. Verständis für Körperstatik

2. Funktionalität der Muskulatur

3. Aktivierung der Stabilisiernrenden Muskelstrukturen

 

 

Inhalte (Auszug)

 

Theorieteil

 

- Aufbau und Funktionalität der Wirbelsäule-/

  Bein-/und Fußstatik

- Forraussetzungen für ein funktions-/ energieefizienten Muskel

- was sind stabilierende Muskeln

 

Praxis

 

- eigene Felhaltung aufspüren

- Haltungskorrektur über Mobilsierende Übungen, Wahrnehmung, Dehnung....

- Aktivierung und Kräftigung der Stabilisierenden Muskeln

 

Datum

Samstag 22.04.18

10:00 - 16:30

 

Kostenpunkt

85,00 Euro

 

Mitzubringen.

Handtuch, bequeme Kleidung (etwas wärmeres  zum überziehen wärend der Theorieeinheiten), Stoppersocken oder Gymnatikschläppchen, Schreibmaterial